Newsletter bestellen  . . Deutsch Englisch

Artikel:

Sprachen spielerisch erproben, Theater interkulturell erleben: Darstellendes Spiel als Fach der Mehrsprachigkeit (Heike Wedel/Mareike Hachemer)

Abstract:

Die Idee, mit Hilfe von fremdsprachigem Fachunterricht das Sprachenlernen zu fördern, gibt es schon seit Langem. Hierzulande wurde sie unter dem Schlagwort „Bilingualer Unterricht“ wieder aufgegriffen und die einzelnen schulischen Fächer wurden jüngst in verschiedenen Arbeiten auf ihre diesbezügliche Eignung und den dadurch eventuell entstehenden „Mehrwert“ hin überprüft. Dieser Beitrag widmet sich dem Fach „Darstellendes Spiel“ und basiert auf der Dissertation „Darstellendes Spiel auf Englisch als Perspektive für den bilingualen Sachfachunterricht“. Der Beitrag beginnt mit einem kurzen Blick in den bildungsgeschichtlichen und aktuellen Zusammenhang zwischen Fremdsprachenerwerb und Theaterformen. Darauf folgen Anmerkungen zur Didaktik des Darstellenden Spiels. Im Anschluss daran wird das bilinguale Sachfach Darstellendes Spiel konzeptionell aufgefächert und zwar in Bezug auf seine Besonderheiten und Potentiale. Die Autorinnen argumentieren, dass sich das Fach ob seiner einzigartigen Inhalte und Arbeitsweisen besonders  zur  Förderung von Mehrsprachigkeit eignet und finden sich damit in Einklang mit einer aktuellen, bildungspolitischen Forderung.

 

Zum Artikel