Newsletter bestellen  . . Deutsch Englisch

Artikel:

Aktuelle Kinder- und Jugendbücher der DDR: Zum Verhältnis von Aktualität und sozialistischer Provenienz bei Benno Pludra (Maria Becker)

Abstract:
Nach den Umbruchsprozessen der Wende wurde schnell sichtbar, dass viele Kinderbuchklassiker, die sich vor 1989 noch großer Beliebtheit erfreuten, an die Grenzen der Marktwirtschaft stoßen. In diesem Beitrag werden zentrale kinder- und jugendliterarische Texte sowohl unter kontextuellen Entstehungsbedingungen als auch aus einer historisch distanzierten Perspektive betrachtet. Denn welche Werte transportierten populäre Texte die in der DDR verlegt wurden? Wie wurden diese Werte von der sozialistischen Literaturkritik beurteilt und sind sie mit heutigen Ansprüchen vereinbar? Die aktuellen Neuauflagen des bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Benno Pludra bieten ein hervorragendes Beispiel zur Veranschaulichung ideologischer "Spannungsverhältnisse" und verdeutlichen, dass staatlich geförderte Texte den nun gültigen literarästhetischen und insbesondere auch pädagogischen Beurteilungskriterien uneingeschränkt standhalten können. 

4,80 €     0,00 €

Zum Artikel