Newsletter bestellen  . . Deutsch Englisch

Artikel:

"Sich ändern heißt lebendig sein." Gudrun Pausewang im Gespräch (Mareike Hachemer)

Abstract:

Gudrun Pausewang ist eine der bekanntesten deutschen Autorinnen.  Obwohl sie auch einen beträchtlichen Teil ihrer Literatur für Erwachsene verfasst hat, wird sie vor allem für ihre Kinder- und Jugendliteratur geschätzt. Ihre Leser verschlingen ihre humorvollen Werke, während die Öffentlichkeit vor allem diejenigen Bücher wahrnimmt, in denen Katastrophenszenarien thematisiert werden. Die letzten Kinder von Schewenborn und Die Wolke sind aufgrund der schonungslosen Thematisierung der Folgen von Atomkrieg und Reaktordesaster Klassiker des schulischen Literaturunterrichts. Mit diesen Büchern will sie warnen – zum Beispiel vor atomaren Gefahren. Obwohl sie sich wünscht, dass ihre humorvollen Bücher mehr in den Blickwinkel der Öffentlichkeit gerückt werden, gab uns Gudrun Pausewang ein Interview, welches - unserem Ausgabenschwerpunkt gemäß – vor allem die angestoßenen Umweltproblematiken in ihren Werken betrachtet.

3,00 €        0,00 €

Zum Interview