Newsletter bestellen  . . Deutsch Englisch

Eva Lezzi

ist Privatdozentin am Institut für Germanistik sowie am Institut für Jüdische Studien der Universität Potsdam. Hier war sie 2001-2007 Leiterin einer Nachwuchsgruppe zum Thema "Repräsentationsformen transkultureller Beziehungen", für das akademische Jahr 2009/2010 ist sie als Fellow ans Center for Advanced Judaic Studies der University of Pennsylvania eingeladen.

 

 

Eva Lezzi hat für interjuli folgende Artikel geschrieben:

Representations of the Shoah in Picture Books for Young Children: An Intercultural Comparison