Newsletter bestellen  . . Deutsch Englisch

Ulrike Eder

Ulrike Eder (*1971) arbeitet seit 1999 als Universitätsassistentin und Senior Lecturer am Institut für Germanistik der Universität Wien. Ihre Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache, Literatur im Fremd- und Zweitsprachenunterricht und Kinder- und Jugendliteraturforschung. Im Rahmen ihres Habilitationsprojekts untersucht sie mehrsprachige Kinder- und Jugendliteratur und ihr Potenzial für den Fremd- und Zweitsprachenunterricht. Seit 2015 gibt sie zudem gemeinsam mit Prof. Dr. Eva Burwitz-Melzer die interdisziplinäre Reihe Kinder- und Jugendliteratur im Sprachenunterricht heraus.  

 

 

Ulrike Eder hat für interjuli folgende Artikel geschrieben:

Hilfe! Help! Aiuto! Sprachliche Bildung in DaZ durch Language und Literature Awareness in einem mehrsprachigen Bilderbuch von Basil Schader und Jürg Obrist